Willkommen auf der Schlossruine Landskron

Was für eine Ruine! Drei Geschosse messen die erhaltenen Außenwände des Palas der Landskron, die weithin sichtbar hoch über der Stadt Oppenheim thront.

Die Reichsburg diente im Laufe der Jahrhunderte zahlreichen Königen als Residenz und wurde im 17. Jahrhundert sogar zum Schloss im Spätrenaissancestil aufgebaut. Ihre Geschichte verlief jedoch alles andere als friedlich. Immer wieder wurde sie zerstört – erstmals von erzürnten Bürgern, zuletzt von französischen Truppen.

Vom ehemaligen Kaisersaal aus genießt man einen schönen Blick über Oppenheim und die rheinhessische Tiefebene.

Die Ruine Landskron ist ganzjährig und kostenfrei begehbar.

Kein Winterdienst vor Ort.


 

Kontakt
Schlossruine Landskron
55276 Oppenheim

Die Schlossruine Landskron ist eine Einrichtung der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz, Direktion Burgen Schlösser Altertümer, www.gdke.rlp.de